Preise

Ganzkörpermassage60 min€ 52
Teilmassage30 min€ 27
Lymphdrainage60 min€ 52
Lymphdrainage30 min € 27
Gesichtslymphdrainage30 min€ 27
Fussreflexzonenmassage30 min€ 27
Bindegewebsmassage30 min€ 27
Segmentmassage30 min€ 27
APM - Behandlung60 min€ 52
Schröpfen30 min€ 27
Moxen30 min€ 27
Packages:
30 min Fußreflexzonenmassage + 30 min Teilmassage € 52
30 min Bindegewebsmassage + 30 min Teilmassage
oder + 30 min Lymphdrainage
€ 54
30 min Schröpfen + 30 min Teilmassage € 54
Moorpackungen NUR in Kombination mit anderen Behandlungen:
30 min Moorpackung + 30 min Teilmassage
oder + 30 min Fußreflexzonenmassage
(Behandlungsdauer insgesamt : 40 min)
€ 35
30 min Moorpackung + 60 min Ganzkörpermassage
(Behandlungsdauer insgesamt: 70 min)
€ 56
Blöcke:
10er Block Massage á 60 min statt € 520nur € 468
10er Block Massage á 30 min statt € 270nur € 243

Kostenrückerstattung

Gesetzliche Krankenkassen

Lassen Sie sich von Ihrem Arzt eine Therapie verschreiben. Ich lasse dann den Überweisungsschein für Sie von Ihrer Krankenkasse genehmigen. Vereinbaren Sie Ihre Therapietermine, und geben Sie nach der Therapie die Honorarnote bei der Krankenkasse ab. Ein Teil der Behandlung wird zurückerstattet!

Private Zusatz-Krankenversicherung

Wenn Sie eine private Zusatz-Krankenversicherung mit inkludiertem ambulanten Tarif abgeschlossen haben, zahlt Ihre Versicherung in den meisten Fällen das gesamte Honorar. Dazu reichen Sie bitte die Honorarrechnung und die Bestätigung Ihres Hausarztes bei der Versicherung ein.
Es gibt auch Versicherungen die Alternativmethoden, wie zum Beispiel Akupressur und Fußreflexzonen-Massagen zurückerstatten, fragen Sie am besten ihren Versicherungsbetreuer.

Gesundheits-100er der SVA

Wenn Sie selbstständig sind, erhalten Sie von der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft den sogenannten „Gesundheitshunderter“. Für meine gesundheitsfördernde Maßnahmen zahlt Ihre SVA € 100, sobald Sie € 150 präventiv in Ihre Gesundheit investiert haben und jährlich die Vorsorgeuntersuchung machen. Weitere Infos zum „Gesundheits-100er“ finden Sie auf der SVA-Website.