Voraussetzungen

Sie sind nach dem Gewerblichen Sozialversicherungsgesetz (GSVG) krankenversichert.
Sie wählen zwischen einem von der SVASie stellen sich selbst gesundheitsfördernde Maßnahmen im Wert von mindestens 150 € zusammen. qualitätsgesicherten oder einem individuellen Programm.
Sie investieren mindestens 150 € in Ihre Gesundheit und zahlen die Rechnung ganz normal im Voraus.
Danach stellen Sie stellen den Antrag auf einen SVA Gesundheitshunderter mit einer Rechnungskopie bei Ihrer Landesstelle.
Die Antragstellung für einen SVA Gesundheitshunderter bzw. für einen SVA Extra-Gesundheitshunderter ist einmal pro Jahr möglich.
Sie reichen die Rechnungen und das Befundblatt der Vorsorgeuntersuchung bei Ihrer Landesstelle ein.